space
Hinweis: Die folgenden Listen sind teilweise noch unvollständig bzw. vielleicht sogar fehlerhaft. Verbesserungen bitte an sc.eichstaett@altmuehlnet.de
change.gif = Letzte Änderungen

 
item.gif  Geschichtliche Daten
 
 

totop.gif

Geschichtliche Daten

 
18.08.2004 Eintragung in das Vereinsregister als "Schachclub Eichstätt 1921 e.V." (VR 1427 Amtsgericht Ingolstadt)
 
01.09.1960 img_link.gif Austritt aus dem VfB Eichstätt und Neugründung des "Schachclub Eichstätt"
 
01.09.1951 - 31.08.1960 Anschluss an den VfB Eichstätt als Schachabteilung
 
1946 Neugründung des Schachvereins nach dem Krieg
 
29.05.1929 img_link.gif Anlässlich eines Freundschaftskampfes in Eichstätt gegen Weißenburg entsteht das erste Spielerfoto
 
06.07.1921 img_link.gif Gründung eines Schachvereins durch Versammlung im "Weißen Roß"

totop.gif pic_stolze.jpg

Vorstandschaft
1.Vorsitzender

 
Seit 25.03.2014 Thomas Stolze item.gif 
23.03.2012 - 25.03.2014 Josef Wintergerst item.gif 
29.06.2004 - 23.03.2012 Winfried Beck item.gif 
15.11.2003 - 15.01.2004 Norbert Grüßer
24.09.1991 - 15.11.2003 Eckhard Schlinke
19.09.1989 - 24.09.1991 Max Willner
11.09.1985 - 19.09.1989 Franz Zitzelsberger
13.09.1983 - 11.09.1985 Franz Tappert
1967 - 13.09.1983 Josef Süss
1964 - 1967 Karl Leesch ? (Unsicher)
1962 - 1964 Josef Süss ? (Unsicher)
1953 - 1962 Karl Leesch
1952 Konrad Ludwig
1946 Jakob Schmidt
1939 Dr. Hans Enders

totop.gif pic_grimm.jpg

Vorstandschaft
2.Vorsitzender

 
Seit 25.03.2014 Elisabeth Grimm item.gif 
23.03.2012 - 25.03.2014 Wolfgang Schandl item.gif 
07.03.2008 - 23.03.2012 Werner Marske item.gif 
29.06.2004 - 07.03.2008 Andreas Osterried item.gif 
15.11.2003 - 29.06.2004 Winfried Beck
09.04.2002 - 15.11.2003 Thomas Meyer
29.09.1998 - 2001 Heinz Bunke
24.09.1991 - 29.09.1998 Ewald Mödl
22.09.1987 - 31.05.1990 Wolfgang Pöppel
11.09.1985 - 22.09.1987 Josef Süss
13.09.1983 - 11.09.1985 Andreas Osterried
1981 - 13.09.1983 Karl Scheitler
1979 - 1981 Rudolf Lodes
1967 - 1979 Karl Leesch
1961 - 1967 ? (Fehlende Angaben)
13.09.1961 - 1962 Michael Braun
26.06.1957 - 13.09.1961 Albert Schlund
20.06.1956 - 26.06.1957 Karl Alt
1954 - 20.06.1956 Konrad Ludwig

totop.gif pic_eder.jpg

Vorstandschaft
Kassier

 
Seit 16.01.1992 Franz Eder
11.09.1985 - 17.12.1991 Rudolf Lodes Verstorben am 17.12.1991
1973 - 11.09.1985 Michael Braun
1965 - 1973 Georg Haidl
1954 - 1962 Josef Süss

totop.gif pic_moedl.jpg

Vorstandschaft
Spielleiter

 
Seit 23.03.2012 Ewald Mödl item.gif 
20.04.2010 - 23.03.2012 Josef Wintergerst item.gif 
31.03.2006 - 20.04.2010 Wolfgang Schandl item.gif 
13.09.1983 - 31.03.2006 Max Leurpendeur
1982 - 13.09.1983 Albert Schlund
1981 - 1982 Albert Schlund 2. Spielleiter Karl Scheitler
1978 - 1981 Albert Schlund
1977 - 1978 Albert Schlund 2. Spielleiter Josef Pinke
26.06.1957 - 1977 Albert Schlund
1955 - 26.06.1957 Karl Alt
1954 - 1955 Lutz Ellmaier

totop.gif pic_wintergerst.jpg

Vorstandschaft
Schriftführer

 
Seit 25.03.2014 Josef Wintergerst item.gif 
23.03.2012 - 25.03.2014 Elisabeth Grimm item.gif 
07.09.2010 - 23.03.2012 Wolfgang Schandl item.gif 
16.01.1992 - 07.09.2010 Josef Pinke
24.09.1991 - 16.01.1992 Franz Eder
1977 - 1989 Josef Pinke
31.08.1960 - 1962 Helmut Salomon

totop.gif pic_schlinke.jpg

Vorstandschaft
Pressewart

 
Seit 07.09.2010 Eckhard Schlinke item.gif 
1977 - 07.09.2010 Josef Pinke

totop.gif

Vorstandschaft
Gerätewart

 
Seit 24.04.2018 Robert Blank
25.03.2014 - 24.04.2018 Ewald Mödl item.gif 
23.04.2012 - 25.03.2014 Thomas Stolze
31.03.2006 - 23.03.2012 Ewald Mödl item.gif 
22.09.1992 - 31.03.2006 Martin Kegel
1977 - 22.09.1992 Hans Narr
1977 - 1977 Josef Kempf
1967 - 1977 Josef Pinke
1954 - 1962 Josef Süss

totop.gif pic_schandl.jpg

Vorstandschaft
Jugendleiter

 
Seit 25.03.2014 Wolfgang Schandl item.gif 
20.04.2010 - 25.03.2014 Florian Hopfenbeck item.gif 
07.03.2008 - 20.04.2010 Josef Wintergerst item.gif 
1995 - 22.08.1998 Jesko Arlt
1988 - 1989 Josef Süss
1977 - 1981 Michael Meier
1971 - 1973 Georg Schreiner
15.07.1959 - 1962 Hartmut Ilse
26.06.1957 - 15.07.1959 Georg Haidl
20.06.1956 - 26.06.1957 Eduard Forster

totop.gif cup_vm.jpg

Turniersieger
Vereinsmeisterschaft

 
2019 Kai Hausmann item.gif  4½:½ Pkte bei 6 Teilnehmern
2018 Ewald Mödl item.gif  3½:½ Pkte bei 5 Teilnehmern
2017 Ewald Mödl item.gif  7½:1½ Pkte bei 10 Teilnehmern
2016 Ewald Mödl item.gif  8½:½ Pkte bei 10 Teilnehmern
2015 Ewald Mödl item.gif  7½:½ Pkte bei 9 Teilnehmern
2014 Ewald Mödl item.gif  9:1 Pkte bei 6(14) Teilnehmern
2013 Ewald Mödl item.gif  9½:1½ Pkte bei 12 Teilnehmern
2012 Wolfgang Schandl item.gif  6:1 Pkte bei 14 Teilnehmern
2011 Lennart Ritterhoff item.gif  7½:1½ Pkte bei 22 Teilnehmern
2010 Eckhard Schlinke item.gif  7½:1½ Pkte bei 19 Teilnehmern
2009 Josef Pinke item.gif  5½:1½ Pkte bei 14 Teilnehmern
2008 Franz Eder item.gif  6½:1½ Pkte bei 5(12) Teilnehmern
2007 Ewald Mödl item.gif  6:2 Pkte bei 5(12) Teilnehmern
2006 Ewald Mödl item.gif  10:2 Pkte bei 7(13) Teilnehmern
2005 Wolfgang Schandl item.gif  10:2 Pkte bei 7 Teilnehmern
2004 Wolfram Schneider item.gif  6½:3½ Pkte bei 6(14) Teilnehmern
2003 Wolfram Schneider 6½:1½ Pkte bei 5(14) Teilnehmern
2002 Wolfram Schneider 7½:2½ Pkte bei 6(16) Teilnehmern
2001 Josef Pinke 5½:1½ Pkte bei 8(15) Teilnehmern
2000 Josef Pinke 11:3 Pkte bei 8(14) Teilnehmern
1999 Josef Pinke 9:3 Pkte bei 7(16) Teilnehmern
1998 Jesko Arlt 10½:3½ Pkte bei 8(18) Teilnehmern
1997 Jesko Arlt 9½:4½ Pkte bei 8(26) Teilnehmern
1996 Dr. Thomas Madler 10:4 Pkte bei 8(16) Teilnehmern
1995 Dr. Thomas Madler 11:3 Pkte bei 8(17) Teilnehmern
1994 Dr. Thomas Madler 9:3 Pkte bei 7(15) Teilnehmern
1993 Ewald Mödl item.gif  10½:1½ Pkte bei 7(13) Teilnehmern
1992 Josef Pinke 5(11) Teilnehmern
1991 Ewald Mödl 8:2 Pkte bei 6(20) Teilnehmern
1990 Franz Zitzelsberger 9:1 Pkte bei 11(23) Teilnehmern
1989 Josef Pinke 7:1 Pkte bei 9(27) Teilnehmern
1988 Josef Pinke 5½:1½ Pkte bei 8(30) Teilnehmern
1987 Josef Pinke 11½:2½ Pkte bei 8(30) Teilnehmern
1986 Josef Pinke 7½:2½ Pkte bei 11(32) Teilnehmern
1985 Josef Pinke 8½:2½ Pkte bei 12(31) Teilnehmern
1984 Josef Pinke
1983 Michael Braun
1982 Josef Pinke
1981 Josef Pinke
1980 Josef Pinke
1979 Gert Heynemann
1978 Dr. Hartmut Ilse
1977 Josef Süss 12:4 Pkte bei 9(29) Teilnehmern
1976 Josef Pinke 12:4 Pkte bei 9(26) Teilnehmern
1975 Josef Pinke 12:4 Pkte bei 9(25) Teilnehmern
1974 Gert Heynemann 10:6 Pkte bei 9(27) Teilnehmern
1973 Josef Pinke 14½:3½ Pkte bei 10(30) Teilnehmern
1972 Josef Pinke 11:3 Pkte bei 8(33) Teilnehmern
1971 Albert Schlund 10:3 Pkte bei 14(25) Teilnehmern
1970 Josef Pinke 12½:3½ Pkte bei 9(18) Teilnehmern
1969 Albert Schlund 11½:2½ Pkte bei 8(23) Teilnehmern
1968 Josef Pinke 10:4 Pkte bei 8(23) Teilnehmern
1967 Josef Süss 9:3 Pkte bei 7(17) Teilnehmern
1966 Alfred Lazar
1965 Josef Süss 12:4 Pkte bei 9(15) Teilnehmern
1964 Josef Süss 10½:1½ Pkte bei 13 Teilnehmern
1963 Hartmut Ilse 11½:4½ Pkte bei 9(16) Teilnehmern
1962 Hartmut Ilse 15:3 Pkte bei 10(18) Teilnehmern
1961 Anton Halbich 11:3 Pkte bei 8(23) Teilnehmern
1960 Josef Obliers 13:3 Pkte bei 9(17) Teilnehmern
1959 Anton Halbich 12½:3½ Pkte bei 9(25) Teilnehmern
1958 Josef Süss 10½:3½ Pkte bei 8(25) Teilnehmern
1957 Eduard Forster 9½:2½ Pkte bei 7(19) Teilnehmern
1956 Eduard Forster 9½:2½ Pkte bei 7(20) Teilnehmern
1955 Konrad Ludwig 11½:½ Pkte bei 7(27) Teilnehmern
1954 Lutz Ellmaier 5:0 Pkte bei 6(21) Teilnehmern
1947 Dr. Ludwig Tölgyes 17½:2½ Pkte bei 11(??) Teilnehmern
1938 Jakob Schmidt
1934 W. Rupp 8 Teilnehmer - Stichkampf-Sieger
gegen Jakob Schmidt
1930 Jakob Schmidt 13:1 Pkte bei 8 Teilnehmer
1922 Hans Krug 12 Teilnehmer

totop.gif cup_pm.jpg

Turniersieger
Pokalmeisterschaft change.gif

 
2019 Kai Hausmann item.gif  10 Teilnehmer
2018 Ewald Mödl item.gif  8 Teilnehmer
2017 Kai Hausmann item.gif  13 Teilnehmer
2016 Frederik Wagenknecht item.gif  10 Teilnehmer
2015 Wolfgang Schandl item.gif  10 Teilnehmer
2014 Ewald Mödl item.gif  9 Teilnehmer
2013 Florian Hopfenbeck item.gif  11 Teilnehmer
2012 Ewald Mödl item.gif  14 Teilnehmer
2011 Ewald Mödl item.gif  15 Teilnehmer
2010 Florian Hopfenbeck item.gif  20 Teilnehmer
2009 Florian Hopfenbeck item.gif  16 Teilnehmer
2008 Florian Hopfenbeck item.gif  16 Teilnehmer
2007 Eckhard Schlinke item.gif  15 Teilnehmer
2006 Wolfgang Schandl item.gif  14 Teilnehmer
2005 Eckhard Schlinke item.gif  10 Teilnehmer
2004 Wolfram Schneider item.gif  8 Teilnehmer
2003 Wolfram Schneider 9 Teilnehmer
2002 Thomas Meyer
2001 Thomas Meyer 9 Teilnehmer
2000 Jesko Arlt 13 Teilnehmer
1999 Franz Eder 14 Teilnehmer
1998 Thomas Meyer 17 Teilnehmer
1997 Manfred Vielberth 15 Teilnehmer
1996 Jesko Arlt
1995 Jesko Arlt 17 Teilnehmer
1994 Josef Pinke 16 Teilnehmer
1993 Eckhard Schlinke item.gif  13 Teilnehmer
1992 Josef Pinke 15 Teilnehmer
1991 Ewald Mödl 16 Teilnehmer
1990 Max Willner 16 Teilnehmer
1989 Ewald Mödl 17 Teilnehmer
1988 Josef Pinke 22 Teilnehmer
1987 Jakob Eign 21 Teilnehmer
1986 Eckhard Schlinke 24 Teilnehmer
1985 Raimund Mödl 26 Teilnehmer
1984 Blaz Karlovic 30 Teilnehmer
1983 Josef Pinke
1982 Friedrich Lang
1981 Wendelin Rußer
1980 Heinrich Wörle
1979 Michael Braun
1978 Josef Pinke
1977 Dr. Hartmut Ilse 24 Teilnehmer
1976 Dr. Hartmut Ilse 23 Teilnehmer
1975 Franz Höcherl 22 Teilnehmer
1974 Josef Süss 18 Teilnehmer
1973 Josef Süss 31 Teilnehmer
1972 Vjeroslav Rosic 26 Teilnehmer
1971 Josef Pinke 18 Teilnehmer
1970 Albert Schlund 14 Teilnehmer
1969 Josef Süss 16 Teilnehmer
1968 Albert Schlund 16 Teilnehmer
1967 Hartmut Ilse 19 Teilnehmer
1966 Josef Süss
1965 Josef Kempf 11 Teilnehmer
1964 Alfred Lazar 13 Teilnehmer
1963 Hartmut Ilse 17 Teilnehmer
1962 Hartmut Ilse 16 Teilnehmer
1961 Hartmut Ilse 19 Teilnehmer
1960 Josef Obliers 16 Teilnehmer
1959 Albert Schlund 17 Teilnehmer
1958 Josef Süss
1957 Rudolf Weichert 13 Teilnehmer
1956 Eduard Forster 13 Teilnehmer
1955 Alfred Weißenburger 12 Teilnehmer
1954 Konrad Ludwig 12 Teilnehmer

totop.gif doc_sm.jpg

Turniersieger
Stadtmeisterschaft change.gif

 
16.07.2019 Kai Hausmann item.gif  5:0 Pkte bei 10 Teilnehmern
17.07.2018 Kai Hausmann item.gif  4½:½ Pkte bei 9 Teilnehmern
18.07.2017 Max Willner item.gif  4:1 Pkte bei 8 Teilnehmern
19.07.2016 Kai Hausmann item.gif  4½:½ Pkte bei 10 Teilnehmern
14.07.2015 Ewald Mödl item.gif  7:0 Pkte bei 8 Teilnehmern
2014 Eckhard Schlinke item.gif  5:1 Pkte bei 10 Teilnehmern
2013 Kai Hausmann item.gif  5½:1½ Pkte bei 14 Teilnehmern
23.06.2012 Ewald Mödl item.gif  6½:½ Pkte bei 9 Teilnehmern
2011 Achim Schindler item.gif  6:1 Pkte bei 9 Teilnehmern
2010 Ewald Mödl item.gif  7:0 Pkte bei 11 Teilnehmern
2009 Ewald Mödl item.gif  5½:1½ Pkte bei 16 Teilnehmern
2008 Eckhard Schlinke item.gif  6:1 Pkte bei 12 Teilnehmern
2007 Christopher Winter item.gif  5½:1½ Pkte bei 22 Teilnehmern
2006 Christopher Winter item.gif  5½:½ Pkte bei 13 Teilnehmern
2005 Ewald Mödl item.gif  5:1 Pkte bei 14 Teilnehmern
2004 Max Leurpendeur item.gif  4½:1½ Pkte bei 10 Teilnehmern
2003 Wolfram Schneider 7½:½ Pkte bei 9 Teilnehmern
2002 Wolfram Schneider 4½:½ Pkte bei 10 Teilnehmern
2001 Max Leurpendeur 5:1 Pkte bei 12 Teilnehmern
2000 - Turnier ausgefallen
1999 Dr. Thomas Madler 6:1 Pkte bei 13 Teilnehmern
1998 Jesko Arlt 5½:1½ Pkte bei 14 Teilnehmern
1997 Josef Pinke 5½:1½ Pkte bei 15 Teilnehmern
1996 Eckhard Schlinke 5:2 Pkte bei 16 Teilnehmern
1995 Georg Schreiner 7:1 Pkte bei 22 Teilnehmern
1994 Jesko Arlt 6:1 Pkte bei 23 Teilnehmern
1993 Anton Halbich item.gif  6:1 Pkte bei 15 Teilnehmern
1992 Ewald Mödl 6:1 Pkte bei 16 Teilnehmern
1991 Ewald Mödl 6:1 Pkte bei 20 Teilnehmern
1990 Ewald Mödl 5½:1½ Pkte bei 20 Teilnehmern
1989 Josef Pinke 6:1 Pkte bei 20 Teilnehmer
1988 Ewald Mödl 6:1 Pkte bei 18 Teilnehmern
1987 Josef Pinke 5½:1½ Pkte bei 18 Teilnehmern
1986 Josef Pinke 6:1 Pkte bei 22 Teilnehmern
1985 Josef Pinke 6:1 Pkte bei 22 Teilnehmern
1984 Josef Pinke 6:1 Pkte bei 24 Teilnehmern
1983 Max Leurpendeur 7:1 Pkte bei 26 Teilnehmern
1982 Blaz Karlovic
1981 Josef Pinke
1980 Heinrich Wörle 6:1 Pkte bei 26 Teilnehmern
1979 Dr. Alois Stingl
1978 Josef Süss
1977 Josef Pinke 6½:1½ Pkte bei 30 Teilnehmern
1976 Michael Braun 6½:½ Pkte bei 24 Teilnehmern
1975 Josef Pinke 7:1 Pkte bei 22 Teilnehmern
1974 Franz Höcherl 5½:1½ Pkte bei 22 Teilnehmern
1973 Michael Braun 24 Teilnehmer
1972 Vjeroslav Rosic 25 Teilnehmer
1971 Rupert Löffler 3½:1½ Pkte bei 6(21) Teilnehmern
1970 Josef Pinke 9½:1½ Pkte bei 12 Teilnehmern
1969 Josef Pinke 6:1 Pkte bei 8(16) Teilnehmern
Stichkampf-Sieger gegen Kurt Bremer
1968 Josef Pinke 4½:1½ Pkte bei 7(16) Teilnehmern
1967 Albert Schlund 9:1 Pkte bei 11(20) Teilnehmern
1966 Alfred Lazar
1965 Alfred Lazar 11:5 Pkte bei 9(15) Teilnehmern
1964 Josef Süss 14:0 Pkte bei 8(15) Teilnehmern
1963 Lothar Schad 4½:1½ Pkte bei 7(12) Teilnehmern
1962 Josef Süss 6:0 Pkte bei 7(14) Teilnehmern
1961 Hartmut Ilse 5½:1½ Pkte bei 8(17) Teilnehmern
1960 Albert Schlund 8½:1½ Pkte bei 11(19) Teilnehmern
1959 Albert Schlund 8:2 Pkte bei 11(19) Teilnehmern
1958 Josef Süss 9:2 Pkte bei 12(18) Teilnehmern
1957 Albert Schlund 7½:1½ Pkte bei 10(20) Teilnehmern
1956 Günther Widmann 7½:1½ Pkte bei 10 Teilnehmern
1955 Konrad Ludwig 9:2 Pkte bei 12 Teilnehmern

totop.gif doc_bm.jpg

Turniersieger
Blitzmeisterschaft change.gif

 
06.07.2019 Franz Eder item.gif  10:2 Pkte bei 7 Teilnehmern
30.06.2018 Franz Eder item.gif  3½:1½ Pkte bei 6 Teilnehmern
28.05.2017 Kai Hausmann item.gif  11½:2½ Pkte bei 8 Teilnehmern
17.04.2016 Kai Hausmann item.gif  7½:½ Pkte bei 9 Teilnehmern
11.01.2015 Frederik Wagenknecht item.gif  6½:½ Pkte bei 8 Teilnehmern
08.12.2013 Franz Eder item.gif  10½:1½ Pkte bei 13 Teilnehmern
02.10.2012 Ewald Mödl item.gif  10:0 Pkte bei 11 Teilnehmern
20.09.2011 Ewald Mödl item.gif  9:0 Pkte bei 10 Teilnehmern
21.09.2010 Franz Eder item.gif  12½:1½ Pkte bei 15 Teilnehmern
12.09.2009 Ewald Mödl item.gif  13½:2½ Pkte bei 9 Teilnehmern
10.02.2009 Ewald Mödl item.gif  15½:2½ Pkte bei 10 Teilnehmern
13.10.2007 Florian Dropalla item.gif  12:2 Pkte bei 8 Teilnehmern
14.12.2004 Ewald Mödl item.gif  12:4 Pkte bei 9 Teilnehmern
2003 Wolfram Schneider 11½:2½ Pkte bei 8 Teilnehmern
2002 Thomas Meyer 12:2 Pkte bei 8 Teilnehmern
27.06.2000 Josef Pinke 18½:3½ Pkte bei 12 Teilnehmern
1999 Thomas Meyer 14½:1½ Pkte bei 9 Teilnehmern
14.07.1998 Josef Pinke 13½:½ Pkte bei 15 Teilnehmern
27.05.1997 Dr. Thomas Madler
Nov. 1996 Thomas Meyer 16:2 Pkte bei 10 Teilnehmern
Stichkampf-Sieger gegen Jesko Arlt
16.09.1995 Josef Pinke
30.07.1994 Ewald Mödl
19.06.1993 Ewald Mödl item.gif  17:1 Pkte bei 10 Teilnehmern
10.03.1992 Ewald Mödl 19:3 Pkte bei 12 Teilnehmern
1991 Josef Pinke
1990 Max Willner
22.01.1989 Josef Pinke
1988 Jakob Eign
1987 Max Willner
06.01.1986 Josef Pinke
1985 Josef Pinke
1984 Josef Pinke
1983 Josef Süss
1982 Josef Pinke
1981 Josef Pinke
1980 Josef Pinke
1979 Josef Pinke
1978 Josef Pinke 19:3 Pkte bei 12 Teilnehmern
Dez. 1976 Franz Höcherl 25½:4½ Pkte bei 16 Teilnehmern
Dez. 1975 Franz Höcherl 30:2 Pkte bei 17 Teilnehmern
1975 Dr. Hartmut Ilse 21:5 Pkte bei 14 Teilnehmern
06.01.1974 Anton Halbich 18:1 Pkte bei 20 Teilnehmern
06.01.1973 Anton Halbich 20½:2½ Pkte bei 24 Teilnehmern
06.01.1972 Anton Halbich 20½:1½ Pkte bei 12(22) Teilnehmern
06.01.1971 Anton Halbich 32:2 Pkte bei 18 Teilnehmern
06.01.1970 Hartmut Ilse 20:6 Pkte bei 14 Teilnehmern
Stichkampf-Sieger gegen Josef Pinke
06.01.1969 Hartmut Ilse 22½:3½ Pkte bei 14 Teilnehmern
Jan. 1968 Hartmut Ilse 21:5 Pkte bei 14 Teilnehmern
Jan. 1967 Josef Pinke 20:4 Pkte bei 13 Teilnehmern
1966 Josef Pinke 18:2 Pkte bei 11 Teilnehmern
1965 Josef Süss 23:3 Pkte bei 14 Teilnehmern
1964 Albert Schlund 20:4 Pkte bei 13 Teilnehmern
März 1963 Hartmut Ilse 20:2 Pkte bei 12 Teilnehmern
1962 Georg Haidl 11:2 Pkte bei 14 Teilnehmern
11.12.1960 Anton Halbich 5½:1½ Pkte bei 8(26) Teilnehmern
29.11.1959 Anton Halbich 17:5 Pkte bei 23 Teilnehmern
30.11.1958 Konrad Ludwig 12:2 Pkte bei 15(30) Teilnehmern
01.12.1957 Günther Widmann 13½:2½ Pkte bei 17(34) Teilnehmern
25.11.1956 Günther Widmann 12½:2½ Pkte bei 16 Teilnehmern
Nov. 1955 Konrad Ludwig 16½:2½ Pkte bei 20 Teilnehmern
Nov. 1954 Konrad Ludwig 19½:½ Pkte bei 21 Teilnehmern
Nov. 1953 Konrad Ludwig 4½:1½ bei 7(20) Teilnehmern
25.11.1951 Konrad Ludwig 22 Teilnehmern
23.01.1949 31 Teilnehmer
29.02.1948
25.03.1939 21 Teilnehmer
1932
1928

totop.gif cup_jm.jpg

Turniersieger
Jugendmeisterschaft

 
Okt. 2008 Karl Michael Remold item.gif  3:0 Pkte bei 4 Teilnehmern
Dez. 2007 Matthias Sachser item.gif  3½:½ Pkte bei 9 Teilnehmern
1996 Thomas Meyer
1995 Magnus Ressel 8½:1½ Pkte bei 6 Teilnehmern
Stichkampf-Sieger gegen Tobias Madler
1977 Heinrich Wörle 16½:1½ Pkte bei 10 Teilnehmern
Als Blitzmeisterschaft ausgetragen
1976 Heinrich Wörle 7½:2½ Pkte bei 6 Teilnehmern
Stichkampf-Sieger gegen Michael Meier
1961 Alois Stingl 8½:1½ Pkte bei 6 Teilnehmern
1958 Anton Halbich 8:0 Pkte bei 9 Teilnehmern
Als Stadtmeisterschaft ausgetragen
1958 Anton Halbich 10:0 Pkte bei 6 Teilnehmern
1956 Ernst Mittel 6½:1½ Pkte bei 9 Teilnehmern

totop.gif cup_snm.jpg

Turniersieger
Seniorenmeisterschaft

 
2005 Albert Schlund item.gif  5½:2½ Pkte bei 5 Teilnehmern
2004 Albert Schlund item.gif  10:2 Pkte bei 5 Teilnehmern
2003 Albert Schlund 6½:½ Pkte bei 8 Teilnehmern
Als Blitzmeisterschaft ausgetragen
2002 Albert Schlund 8:1 Pkte bei 10 Teilnehmern
Wertung innerhalb der VM
1999 Albert Schlund 8:2 Pkte bei 6 Teilnehmern
1993 Heinz Bunke item.gif  5½:½ Pkte bei 4 Teilnehmern
1992 Dr. Hans Volker Dannenmann 11 Teilnehmer

totop.gif doc_ht.jpg

Turniersieger
Handicap-Turnier

 
25.09.2018 Sarah Hausmann item.gif  4:1 Pkte bei 6 Teilnehmern
12.09.2017 Sarah Hausmann item.gif  4½:½ Pkte bei 10 Teilnehmern
27.09.2016 Eckhard Schlinke item.gif  5:0 Pkte bei 10 Teilnehmern
15.09.2015 Sarah Hausmann item.gif  5:0 Pkte bei 10 Teilnehmern
16.09.2014 Franz Eder item.gif  4:1 Pkte bei 11 Teilnehmern
24.09.2013 Franz Eder item.gif  4½:½ Pkte bei 13 Teilnehmern
24.07.2012 Wolfgang Schandl item.gif  5:1 Pkte bei 7 Teilnehmern
08.03.2011 Franz Eder item.gif  5:0 Pkte bei 6 Teilnehmern

totop.gif doc_ss.jpg

Turniersieger
Schnellschachmeisterschaft

 
22.03.2005 Ewald Mödl item.gif  4½:½ Pkte bei 11 Teilnehmern
27.07.1999 Thomas Meyer 4:1 Pkte bei 12 Teilnehmern
21.07.1998 Dr. Thomas Madler 4:1 Pkte bei 10 Teilnehmern
09.07.1996 Thomas Meyer 4:1 Pkte bei 12 Teilnehmern
25.07.1995 Josef Pinke
19.07.1994 Dr. Thomas Madler 4:1 Pkte bei 13 Teilnehmern
Stichkampf-Sieger gegen Eckhard Schlinke
20.07.1993 Max Leurpendeur item.gif  5½:2½ Pkte bei 9 Teilnehmern

totop.gif

Turniersieger
Überregionale Turniere

 
2015/2016 SC Eichstätt item.gif  Mannschaftsmeister A-Klasse
Kreis Ingolstadt-Freising
 
2015 Martin Rozbicki item.gif  Meister Jugend U18
Kreis Ingolstadt-Freising
 
2013/2014 SC Eichstätt 2 item.gif  Mannschaftsmeister C-Klasse
Kreis Ingolstadt-Freising
 
2011/2012 SC Eichstätt 2 item.gif  Mannschaftsmeister C-Klasse
Kreis Ingolstadt-Freising
 
30.10.2010 Ewald Mödl item.gif  1.Platz Blitzturnier
Treuchtlinger Schach-Nacht
 
2009/2010 SC Eichstätt item.gif  Mannschaftsmeister A-Klasse
Kreis Ingolstadt-Freising
 
2008/2009 SC Eichstätt 2 item.gif  Mannschaftsmeister D-Klasse
Kreis Ingolstadt-Freising
 
2004/2005 SC Eichstätt item.gif  Mannschaftsmeister A-Klasse
Kreis Ingolstadt-Freising
 
2001 Eckhard Schlinke 1.Platz Meisterklasse 2
Kreis Ingolstadt-Freising
 
1998 Markus Schlinke Meister Jugend U17
Kreis Ingolstadt-Freising
 
1997 Thomas Meyer Meister Jugend U20
Kreis Ingolstadt-Freising
 
1997 Andreas Schlinke Meister Jugend U13
Kreis Ingolstadt-Freising
 
1996 Ulrike Schlinke Meister Mädchen U15
Bezirk Oberbayern
 
1992/1993 SC Eichstätt 2 item.gif  Mannschaftsmeister C-Klasse
Kreis Ingolstadt-Freising
 
1972/1973 SC Eichstätt Mannschaftsmeister A-Klasse
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1972 SC Eichstätt 1.Platz Jubiläums-Blitzturnier
25 Jahre SC Beilngries
 
1972 Georg Schreiner Meister A-Jugend
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1970/1971 SC Eichstätt Mannschaftsmeister A-Klasse
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1970/1971 SC Eichstätt 2 Mannschaftsmeister B-Klasse
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1970 Albert Schlund Pokalmeister
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1963 Hartmut Ilse Pokalmeister
Bezirk Ingolstadt-Freising
Losentscheidung nach ½:½ und 1½:1½ in Partie und Blitzpartien. (Später revidiert?)
 
1961 Hartmut Ilse Pokalmeister
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1960 VfB Eichstätt Sabt Mannschaftsmeister B-Klasse
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1960 Anton Halbich Meister Jugend
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1960 Anton Halbich Pokalmeister
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1959 Albert Schlund Sieger Einzelmeisterschaft
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1956 Georg Haidl Meister Jugend
Bezirk Ingolstadt-Freising
 
1956 Eduard Forster Pokalmeister
Bezirk Ingolstadt-Freising

totop.gif

Ehrungen
Schachclub Eichstätt 1921 e.V. change.gif

 
07.05.2019 Michael Kasparik 25-jährige Mitgliedschaft
28.03.2017 Manfred Vielberth 40-jährige Mitgliedschaft
24.03.2015 Theodor Schöpfel 50-jährige Mitgliedschaft
24.03.2015 Thomas Madler 25-jährige Mitgliedschaft
10.08.2013 Max Leurpendeur item.gif  40-jährige Mitgliedschaft
10.08.2013 Winfried Beck item.gif  25-jährige Mitgliedschaft
13.05.2011 Albert Schlund item.gif  60-jährige Mitgliedschaft
13.05.2011 Josef Bittl item.gif  60-jährige Mitgliedschaft
13.05.2011 Josef Pinke item.gif  50-jährige Mitgliedschaft
13.05.2011 Georg Schreiner item.gif  40-jährige Mitgliedschaft
13.05.2011 Rupert Löffler item.gif  40-jährige Mitgliedschaft
27.03.2009 Alexander Philipp item.gif  25-jährige Mitgliedschaft
27.03.2009 Ewald Mödl item.gif  25-jährige Mitgliedschaft
27.03.2009 Gerhard Fuchs item.gif  25-jährige Mitgliedschaft
27.03.2009 Franz Eder item.gif  25-jährige Mitgliedschaft
16.03.2007 Albert Schlund item.gif  Ehrenmitgliedschaft
16.03.2007 Andreas Osterried item.gif  25-jährige Mitgliedschaft
31.03.2006 Theodor Schöpfel item.gif  40-jährige Mitgliedschaft
31.03.2006 Franz Wehle item.gif  25-jährige Mitgliedschaft
31.03.2006 Eckhard Schlinke item.gif  25-jährige Mitgliedschaft

totop.gif

Ehrungen
Schachkreis Ingolstadt-Freising

 
08.05.1999 Eckhard Schlinke Ehrennadel in Silber

totop.gif

Ehrungen
BLSV change.gif

 
07.05.2019 Eckhard Schlinke Verdienstnadel in Silber mit Gold
07.05.2019 Ewald Mödl Verdienstnadel in Silber mit Gold
07.05.2019 Josef Wintergerst Verdienstnadel in Bronze mit Kranz
18.03.2017 Franz Eder Verdienstnadel in Gold
18.03.2017 Eckhard Schlinke Verdienstnadel in Silber
18.03.2017 Ewald Mödl Verdienstnadel in Silber
18.03.2017 Wolfgang Schandl Verdienstnadel in Bronze mit Kranz
19.03.2013 Franz Eder item.gif  Verdienstnadel in Silber mit Gold
27.03.2009 Ewald Mödl item.gif  Verdienstnadel in Bronze mit Kranz
16.03.2007 Josef Pinke item.gif  Verdienstnadel in Gold mit Kranz
16.03.2007 Franz Eder item.gif  Verdienstnadel in Silber
31.03.2006 Max Leurpendeur item.gif  Verdienstnadel in Silber mit Gold
31.03.2006 Eckhard Schlinke item.gif  Verdienstnadel in Bronze mit Kranz
31.03.2006 Martin Kegel item.gif  Verdienstnadel in Bronze mit Kranz

totop.gif med_ei.jpg

Ehrungen
Stadt Eichstätt

 
12.10.2013 Winfried Beck, Franz Eder Ehrenplakette für Engagement im Arbeitskreis Sport  xlink.gif 
13.12.2012 Ewald Mödl Ehrenplakette für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement  xlink.gif 
23.11.2009 Eckhard Schlinke Ehrenplakette für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement  xlink.gif 
26.11.2007 Franz Eder Ehrenplakette für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement  xlink.gif 
27.11.2000 Albert Schlund Ehrenplakette für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement
27.11.2000 Max Leurpendeur Ehrenplakette für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement
22.11.1999 Josef Pinke Ehrenplakette für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement

totop.gif

Gedenken an
Jakob Schön

 
28.08.1949 - 19.01.2016 Jakob Schön

totop.gif

Gedenken an
Martin Kegel

 
26.08.1921 - 15.12.2014 kegel.jpg Martin Kegel war 26 Jahre Mitglied im Schachclub, fast 14 Jahre davon als Gerätewart in der Vorstandschaft. 2006 erhielt er für seine unermüdliche Mitarbeit vom BLSV die Verdienstmedaille in Bronze mit Kranz.
Sein Fleiß im Verein und seine Fröhlichkeit im Spiel machten ihn auch bei den Jüngsten im Club beliebt. Wer ihn zu Hause besuchte, konnte von überschwenglicher Gastfreundschaft berichten.
Martin wird uns als lieber und einfühlsamer Schachfreund in Erinnerung bleiben.

totop.gif

Gedenken an
Albert Schlund

 
30.10.1923 - 28.05.2013 0120sSchlund.jpg Albert Schlund war 62 Jahre Mitglied im Schachclub, drei Jahrzehnte davon hat er als 2. Vorsitzender und Spielleiter die Geschicke des Vereins geleitet. Er wurde dafür mit Ehrennadel vom Verein und dem damaligen Schachbezirk ausgezeichnet. Die Stadt Eichstätt verlieh ihm für seine ehrenamtliche Tätigkeit die Stadtmedaille.
Für seine Begeisterung, seine viele Arbeit und das gute Miteinander ernannte ihn der Schachclub zum Ehrenmitglied.
Wir werden uns mit Achtung und Wertschätzung an einen Schachfreund erinnern, der offen und freundlich war und über eine gehörige Portion Humor verfügte.
item.gif  1. Albert-Schlund-Gedächtnisturnier, 8. Dezember 2013
item.gif  2. Albert-Schlund-Gedächtnisturnier, 11. Januar 2015
item.gif  3. Albert-Schlund-Gedächtnisturnier, 17. April 2016
item.gif  4. Albert-Schlund-Gedächtnisturnier, 28. Mai 2017
item.gif  5. Albert-Schlund-Gedächtnisturnier, 30. Juni 2018
item.gif  6. Albert-Schlund-Gedächtnisturnier, 6. Juli 2019

totop.gif

Gedenken an
Wolfgang Rieck

 
15.11.1935 - 14.03.2011 rieck.jpg Wolfgang Rieck war 40 Jahre Mitglied des Schachclub. Wir haben ihn immer als liebenswürdigen und netten Menschen kennengelernt.
Voller Elan nahm er an allen Schach- und Schafkopfturnieren teil, mehrmals erreichte er den ersten Platz. Jeder von uns freute sich mit ihm, wenn es ihm gelang, stärkere Gegner zu Fall zu bringen.
Weihnachtsfeiern oder Gartenfeste ohne sein Spiel auf der Zither waren undenkbar für uns. Wir alle teilten auch die Freude mit ihm, als er zur 1100-Jahr-Feier der Stadt Eichstätt in einer Lebendschachaufführung als König auftrat.
Sein unerwarteter Tod hat uns sehr erschüttert, aber in unserer Erinnerung bleibt er als stets freundlicher, großzügiger und hilfsbereiter Schachfreund erhalten.

totop.gif

Gedenken an
Franz Wehle

 
17.11.1913 - 03.10.2009 Der Eichstätter Schachclub trauert um sein verstorbenes Mitglied Franz Wehle.
Nach seiner Pensionierung als Schulrektor kam er 1979 zum Verein und spielte noch vor sechs Jahren aktiv mit.
Wir bewahren ihm ein ehrendes Gedenken.

totop.gif

Gedenken an
Alfred Lazar

 
05.05.1923 - 18.02.2008 0016sLazar.jpg Der Eichstätter Schachclub trauert um Alfred Lazar, der am 18. Februar im Alter von fast 85 Jahren verstarb.
Er zählte seit knapp 45 Jahren als aktives Mitglied zum Club und zog sich krankheitsbedingt erst vor einiger Zeit zurück.
Wir bewahren ihm ein ehrendes Gedenken.

totop.gif

Letzte Änderung dieser Seite am 17.07.2019